50 Jahre Schwimm- und Sportverein (SSV) Marl/Hamm e.V. 1968
50 Jahre Schwimm- und Sportverein (SSV)  Marl/Hamm e.V. 1968

Neues aus der Kinder- und Jugend- abteilung und vom Jugendausschuss

Als erstes Event des Jahres 2016 stand für alle Kinder und Jugendlichen des Vereins das mittlerweile schon traditionelle Schlittschuhlaufen in Dorsten auf der Agenda! Fast 30 Kinder hatten mit ihren sechs Betreuern und einigen mitgereisten Eltern einen tollen Vormittag auf dem Eis und konnten sich mit dem Thema 'Wasser' mal in einem anderen Zustand beschäftigen! Dabei stellten einige fest, dass ein Fall auf gefrorenes Wasser nicht so viel Spaß macht wie ein Sprung ins Wasser! Die Aktion des Jugendausschusses war in den Augen der Kinder eine gelungene Abwechslung zum Trainingsalltag und bot außerdem Gelegenheit, andere Mitglieder kennen zu lernen!

Als nächstes sollten sich alle schon mal Samstag, den 13. Februar 2016 vormerken. Dann findet die jährliche Jugendvollversammlung statt, bei der die Vertreter des Jugendausschusses (Jugendwart/in, Jugendsprecher/in, Beisitzer) gewählt werden. Im Anschluss daran folgt ein Ausflug zum Indoorspielplatz "Kinderwelt" in Recklinghausen. Anmeldungen hierfür sind wie immer im Büro möglich (montags, mitwochs und freitags von 15-17:00 Uhr).

Der Jugendausschuss 2016: (von links:) Jugendsprecherin Lina Felgner, Jugendwartin Petra Pfeifer, Jugendwarin Katrin Golz, Beisitzerinnen Sarah Lang und Dorothee Leckel und Jugendsprecherin Carolin Leckel.

2015 Vereinshaus des SSV Marl/Hamm von Gruselfiguren in fester Hand!

An einem Wochenende enterten 24 gruselig gekleidete Kinder und Jugendliche und ihre acht Betreuer das Vereinshaus des Schwimm- und Sportvereins Marl/Hamm, um dort erst Halloweenbilder zu basteln und anschließend im Lippramsdorfer Maislabyrinth in gruseliger Atmosphäre eine Jagd auf die Stempel im Mais durchzuführen. Wer den Weg aus dem Labyrinth herausgefunden hatte, durfte dann im Vereinshaus übernachten, wo noch so manche Schauergeschichte erzählt wurde. Begeistert von der wiederum sehr gelungenen Aktion des Jugendteams verließen die Kinder nach dem Frühstück die Gruselstätte!

. Anmeldungen für Veranstaltungen nimmt das Vereinsbüro montags, mittwochs und freitags von 15:00-17:00 Uhr entgegen.

Der Jugendausschuss 2015 des SSV Marl/Hamm. Mit im Team: Petra Pfeifer, Dorothee Leckel, Katrin Golz, Alisha Othold, Achim Körner, Maik Oelmann, Sarah Lang, Alina Borkmann, Indira Gieroth und Carolin Leckel. Es fehlt auf dem Foto Katrin Golz.

Am 31. Januar 2015 fand die Jugendvollversammlung statt. Nachdem die Jugendwartin Petra Pfeifer die Jugendausschussmitglieder vorgestellt hatte, verlas sie den Bericht des vergangenen Jahres. Es wurden für die Kinder und Jugendlichen zahlreiche tolle Aktionen durchgeführt, als Höhepunkte seien die Gruselnacht im Maislabyrinth mit anschließender Übernachtung im Vereinshaus und die Kanutour auf Kanal und Lippe genannt. Die Veranstaltungen waren insgesamt gut besucht, aber der Jugendausschuss würde sich dennoch über noch mehr Beteiligung freuen. Petra stellte im Folgenden die geplanten Aktionen für 2015 vor, die Terminübersicht findet sich auf der "Home-Seite" und wurde außerdem allen Newsletterempfängern per Mail zugeschickt.

Anschließend wurden die Neuwahlen durchgeführt. Dabei wurde Petra Pfeifer als Jugendwartin wiedergewählt.Oliver Richter steht leider aus privaten und beruflichen Gründen nicht mehr als Jugendsprecher zur Verfügung. Der Verein dankt Oliver herzlich für seinen jahrelangen Einsatz für die Kinder und seine Bereitschaft, sich immer zu engagieren. Als seine Nachfolgerin wurde Katrin Golz gewählt. Als Besitzer ergänzen Carolin Leckel, Indira Gieroth und  Alina Borkmann das Jugendausschuss-Team.

 

Der Jugendausschuss 2015 setzt sich demnach wie folgt zusammen:

Jugendwarte: Petra Pfeifer und Dorothee Lecke

Jugendsprecherinnen: Alisha Othold und Katrin Golz

Beisitzer: Carolin Leckel, Indira Gieroth, Alina Borkmann, Achim Körner, Maik Oelmann und Max Siegmar.

 

Nach Ende der Jugendvollversammlung ging es direkt weiter zum Schlittschuhlaufen nach Dorsten, woran gut 30 Vereinskinder teils gemeinsam mit ihren Eltern begeistert teilnahmen.

 

 

Im Kletterwald in Haltern 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausflug des Jugendausschusses zur Eissporthalle nach Dorsten im Januar 2014
Aktion der Jugend im Kletterwald in Haltern am See
Aktion im Mai
Kletterwald in Haltern
Am Samstag den 24.05. trafen wir uns um 10:15 Uhr mit 6 Betreuern und 24 Kindern am Vereinshaus um nach Haltern in den Kletterwald zu fahren.
Dort wurden die Kinder mit Helmen und Gurten ausgerüstet. Danach gab es für die
verschiedenen Altersgruppen die Einführungen: wie Helm und Gurte angelegt
werden, wie man sich selber mit der Seilrolle und dem Karabiner sichert, wie man
sich den anderen Kletterern gegenüber verhalten muss.
Dann ging es ins Abenteuer.
Die Älteren Teilnehmer gingen zunächst über einen Übungsparcours, wer den gut
durchlaufen konnte ging weiter. Zum Einsteiger-, zum Tandem- und noch zum
Tarzanparcour. Zwar musste ein Kind gerettet werden, aber nur weil es zu kurz war,
um die Rolle und den Karabinerhaken umzuhängen, danach ging es gleich weiter.
Die Jüngeren Teilnehmer konnten in 1,5 Meter Höhe gleich loslegen. Die Entdeckerparcours boten einige lustige Kletteraufgaben. Nach ersten, teilweise zögerlichen Anfängen, wurde das Vertrauen der Kinder immer größer.Mit viel Freude
wurden die Parcours immer wieder durchklettert, ohne Aufforderung hätten die Kinder das Essen und Trinken glatt vergessen.
Gegen 14:30 Uhr sammelten wir uns, gaben die Ausrüstung wieder ab und fuhren wieder zum Vereinshaus, wo wir etwa um 15:20 Uhr ankamen.
Die meisten Teilnehmer waren schwer begeistert und wären gerne noch länger geblieben.

 (Text: Petra Pfeifer)

Wo, wann, wie finden sie uns?

Unsere Öffnungszeiten im Büro: Mo. Mi. und Fr. von 15:00-17:00 Uhr

Unsere Büroadresse:

Schwimm- und Sportverein Marl-Hamm, Merkelheider Weg 194, 45772 Marl, Tel 02365-26642, Mail:

ssv-marl-hamm@t-online.de

Kursangebot für alle, die etwas mehr Power benötigen: dienstags von 18:30-19:30 Uhr in der Turnhalle der Käthe-Kollwitz-Schule StepWorkout mit Nicole Klein! Kombinierbar z.B. mit Aquapower donnerstags von 18:15-19:00 Uhr im Lehrschwimmbecken der Käthe-Kollwitz-Schule!

Unter "News" findet Ihr die Berichte und Fotos von den letzten 2 Jahren.

Das monatliche Frühstück für alle erwachsenen Mitglieder findet immer am 1. Freitag im Monat statt. Das nächste Frühstück ist am 5.5.2017 ab 9:00 Uhr im Vereinshaus.

Anmeldungen Tel. 26642 im Vereinsbüro oder bei Sophia Körner Tel. 02365-22065! Die Kosten betragen ca.3,00 € und werden beim Frühstück gesammelt.

Die Aquajogging-Gruppe im Hallenbad dienstags und mittwochs (15:15 Uhr

bietet noch Plätze für Wassersportbegeisterte.

Es wird überwiegend im Tiefwasser (mit Gürtel/Beinschwimmern) trainiert, so dass die Kurse auch für Personen geeignet sind, die Knie-, Hüft- oder Rückenprobleme haben. Interessenten sind herzlich zu einer unverbindlichen Schnupperstunde ins Hallenbad am Badeweiher eingeladen.

Übungsleiter/in gesucht!! Wir suchen Übungsleiter/in für  Anfängerschwimmen mit Kindern, damit wir unser umfangreiches Wasser- und Sportangebot ausbauen können. Wir freuen uns über Nachrichten von bereits qualifizierten Übungsleitern oder Gymnastiklehrern sowie von Personen, die Interesse an einer Ausbildung haben. Bitte im Vereinsbüro melden.

Unser Verein hat einen Defibrilator im Vereinshaus und einen 2. Defibrilator im   Eingangsbereich der Turnhalle der Käthe-Kollwitz-Schule installiert. Dieser wurde mithilfe von Sponsorengeldern bezahlt. Herzlichen Dank!

Die Jugendabteilung ist  erreichbar unter

ssv-marl-hamm-jugendabteilung@t-online.de  Hier kann man sich auch für den Newsletter anmelden, der über alle Neuigkeiten und Veranstaltungen der Kinder und Jugendlichen informiert.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schwimm- und Sportverein Marl-Hamm e.V. 1968