Aktionen des Jugendteams aus den vergangenen Jahren

2010 Judovorführung bei der Nikolausfeier im Hallenbad
2010 Nilolausfeier im Hallenbad
2011 Der Nikolaus in Aktion
2011 Nikolausfeier in der Turnhalle mit Theateraufführung
2004 Nikolausfeier am Vereinshaus
2012 An der großen Buche wurden Spiele gemacht
2012 Bootstour auf Kanal und Lippe
2004 Zeltlager in Dülmen
2012 Freizeitpark Irrland

Kurzprogramm Tagesfahrt nach Irrland am 26.06.2011

 

Am 26.06.2011 fuhren wir um 9:00 Uhr vom Vereinshaus in Marl-Hamm nach „Irrland“, einem Erlebnispark bei Kevelaer.

Mit 32 Kindern und einem Sack guter Laune kamen wir dort gegen 10:30 Uhr an. Nachdem wir zügig die Kasse passieren konnten, gingen wir gemeinsam zu unserm Treffpunkt im Park: der Südseeinsel mit Traumstrand in Irrland-Nord, wo immer ein Betreuer anzutreffen war, die Kinder also ihre Rucksäcke dort deponieren konnten. Hier wurde auch zu Mittag gegrillt (mit Süßigkeiten wurden die meisten Kinder von den Eltern mehr als ausreichend versorgt). Außerdem war hier ständig ein Ansprechpartner „für Notfälle“ aller Art anzutreffen, die jedoch zum Glück nicht vorkamen.

Während des Aufenthaltes im Irrland hatten die Kinder die Möglichkeit, den über 30 Fußballfelder großen Park auf eigene Faust in kleinen Gruppen zu erforschen. So stießen die Teilnehmer auf Sandmatschplätze, den Olymp aus Heuballen zum klettern, eine Burgruine mit Geheimgang, ein U-Boot, ein Wasserkissen oder das Rutschenparadies. Zur Erholung konnte man sich zwischendurch echte Kängurus, Leguane oder Präriehunde anschauen.

Die Zeit verging wie im Flug und ganz plötzlich war es schon wieder Zeit zum einpacken. Alle waren sich einig, dass man hier noch mal hinfahren muss, um weitere Attraktionen zu entdecken.

Um 18:00 Uhr waren wir alle glücklich und gesund wieder in Marl-Hamm am Vereinshaus.

Kommentare der Kinder: Supertoll, zu kurz, irre (!), zu heiß am Nachmittag.

Genial waren: die Flugzeugrutschen, die Wasserrutschen, die Hüpfburgen, das Labyrinth, die Strohpyramiden…

Schade, dass die Schlammschlachtarena nicht geöffnet war – dann müssen wir da eben noch mal hin!

Im November 2013 trafen sich 25 Kinder und Jugendliche des Schwimm- und Sportvereins Marl/Hamm gemeinsam mit dem Betreuerteam unter der Leitung von Petra Pfeifer zur gruseligen Halloween-Übernachtungsparty im Vereinshaus. Nach der Stärkung am Grill wurde die Deko in Form von Kürbissen gebastelt. Später ging es dann in den Wald zu einer gruseligen Nachtwanderung und dann wieder zurück zum Vereinshaus zur Feuerstelle. Nach einigen Spielen verabschiedeten sich alle in ihre Schlafhöhlen, um am nächsten Morgen bei einem leckeren Frühstück gestärkt und anschließend von den Eltern wieder abgeholt zu werden! Die Kinder waren begeistert von dem Abenteuer Übernachtung und würden sich über eine Wiederholung im nächsten Jahr freuen!

 

 
Osterbasteln 2004
Osterbasteln 2004
2011 Osterbasteln
Im Wald wurde gesungen Foto Nr. 12 Fredy Körner 2012
2012 Laternenbasteln im SSV-Vereinshaus, Foto Nr.11-2012 Fredy Körner

 

Jugend-Aktion im Oktober: Herbstbasteln

 

Am Samstag, den 27. Oktober trafen wir uns mit 13 Kindern im V-Haus zum Laternen basteln. Mit 4 (5) Betreuern und einigen Eltern wurde fleißig geschnitten, geprickelt und geklebt. Natürlich wurde auch viel erzählt und gelacht. 

Gegen 17.00 Uhr machten wir uns dann startklar für einen Laternenumzug. Zwar war es da noch nicht dunkel, aber der Weg führte ja durch den Wald. Da war es dann zum einen etwas dämmriger und zum anderen hatten die Kinder hier keine Sorge, weil es zu gruselig sein könnte und, sie konnten den Weg gut sehen.

Es wurden Laternenlieder gesungen und auch im Kreis stehend ein Geburtstagslied, in vier Sprachen und einer Quatschstrophe. Ein Kind hatte doch tatsächlich an diesem Tag Geburtstag und kam trotzdem zum basteln, cool !!!

Nach dem Umzug ging es dann wieder ins Vereinshaus, wo unser 5.Betreuer Achim für alle heißen Kakao vorbereitet hatte. Dort sangen wir bei Laternenlicht noch einige Lieder und wurden dabei sogar von Herrn Berger (musikalisches Urgestein aus Marl- Hamm) dem Opa eines Kindes, auf einer Mundharmonika begleitet.

Diesen gelungenen Nachmittag ließen wir nun gegen 19:00 Uhr ausklingen.                 Bericht von Petra Pfeifer

 

Die Nachwuchskletterer hatten auch viel Spaß!
Oli nach und Michèle bei erfolgreicher Überwindung der rollenden Tonnen in schwindelerregender Höhe!
Shaleen beim Überwinden einer Kletterwand in ca. 4 Meter Höhe!
Die großen Kletterer nach dem Anlegen der Sicherheitsausrüstung!
Einweisung in die Sicherheitsmaßnahmen für die jüngeren Kinder

Teambuilding und Selbstvertrauen im Halterner Kletterwald für Kinder des SSV Marl/Hamm

Die monatliche Aktion der Jugendabteilung des Schwimm- und Sportvereins Marl/Hamm führte im Mai alle Vereinskinder ab 5 Jahren in den neu eröffneten Kletterwald nach Haltern am See. Nach dem Anlegen der Klettergurte und Helme wurden die ca. 20 Kinder und Jugendlichen des Vereins im Alter von 5 bis 19 Jahren mit ihren Betreuern in die Sicherheitsmaßnahmen und vorhandenen Kletterparcours eingewiesen. Unterteilt wurde die Gruppe in Kinder bis und über 9 Jahre, da sich die schwierigeren Parcours teils bis auf 12-14 Meter befinden und daher für kleinere Kinder ungeeignet sind.

Die jüngeren Kinder absolvierten dann verschiedene Kletterstrecken in ca. 3 Meter Höhe und amüsierten sich angeleint auf einem Bobby-Car, im Spinnennetz oder bei einer schnellen Seilfahrt. Immer wieder galt es nach dem Anlegen der Sicherungsleine mit Rolle und Karabinerhaken seinen Mut zu beweisen und teils sehr wackelige Strecken zurückzulegen.

Die älteren Kinder und Jugendlichen und die erwachsenen Betreuer kletterten nach einem etwas einfacheren Übungsparcours gleich auf vier Meter Höhe und so manchem wurde es angst und bange, durch kippelige Fässer zu krabbeln, auf einer Toilette in schwindelerregender Höhe zu sausen, eine Kletterwand in zehn Meter Höhe seitlich zu überwinden oder sich bei einer flotten Seilfahrt im Seil hängen zu lassen! Fast allen gelang dies aber sehr gut. Alle Teilnehmer und auch die zuschauenden Eltern hatten viel Freude, lernten einander besser kennen und sich zu vertrauen und gingen mit gestärktem Selbstvertrauen nach Hause.

Die nächsten Aktionen des Jugendausschusses sind die Sommerfahrt nach Dortmund in das Kindermuseum „mondo mio“ im Westfalenpark am 16.06.2013, zu der auch alle erwachsenen Mitglieder herzlich eingeladen sind. Sie können, sie können sich die DASA Arbeitswelt Ausstellung anschauen. Am 6.7.2013 sind darüber hinaus alle Vereinskinder ab 8 Jahren zu einer Paddeltour auf der Lippe eingeladen. Weitere Informationen im Internet unter www.ssv-marl-hamm.de oder telefonisch oder persönlich im Büro montags, mittwochs und freitags von 15:00-17:00 Uhr unter '26642.

Sehen Sie sich in unserer Galerie um! Bei Ihrer virtuellen Streiftour können Sie sich einen ersten Eindruck über unser Angebot verschaffen. Am besten schauen Sie auch einmal direkt bei uns vorbei!

Wo, wann, wie finden Sie uns?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Büroadresse:

Schwimm- und Sport-

verein Marl-Hamm e.V.

1968

Merkelheider Weg 194a 45772 Marl-Hamm (siehe Anfahrtsplan)

Tel. und WhatsApp:

02365-26642

 

Unser Büro-Öffnungszeiten:

Nina Carl (Foto oben) ist montags und mittwochs von  15:00-17:00 Uhr

und freitags von 16-18:00 Uhr im Büro anzutreffen.

 

Mail:

NEU!! 

Allgemeine (An)Fragen und  Anmeldungen zur Warteliste Kinderschwimmen und Aquafit/Aquajoggen an:

info@ssv-marl-hamm.de

 

Alle Fragen, Anfragen auch für die Warteliste der Judoabteilung an:

judoabteilung@ssv-marl-hamm.de (verantwortlich: Lisa Braasch)

 

Alle Fragen, Anfragen auch für die Warteliste zum Kinderturnen (Abenteuersport, Hallenflitzer, Ballspiele) an: kinderturnen@ssv-marl-hamm.de (verantwortlich: Julia Zimmermann)

 

Alle Fragen und Anmeldungen zu Aktionen der Jugendabteilung an: jugendabteilung@ssv-marl-hamm.de (verantwortlich: Julia Zimmermann)

 

Die Geschäftsführerin Nicole Klein ist erreichbar unter: klein-nicole@ssv-marl-hamm.de

 

Instagram:

ssvmarlhamme.v.1968

Das monatliche Frühstück für alle erwachsenen Mitglieder findet regulär immer am 1. Freitag im Monat statt. 

Der nächste Termin ist der  12. April 2024 ab 9:00 Uhr.

Verbindliche Anmeldungen ausschließlich bei Sophia Körner (Tel. 02365-22065). Die Kosten betragen ca. 5,00 € und werden beim Frühstück eingesammelt. 

Stichwort "Kündigungen": wir benötigen bei einer Kündigung ein schriftliches Dokument (Brief, e-Mail, Fax). Eine WhatsApp an die Übungsleitung reicht nicht aus.

Kündigungen sind immer bis vier Wochen vor Quartalsende möglich, also bis zum 1.3., 1.6., 1.9. oder 1.12. des Jahres (Eingang der Kündigung). Bitte kein Einschreiben schicken, da unser Büro nur zeitweise besetzt ist. Die Kündigung wird zeitnah vom Büro schriftlich (gerne per Mail, um Kosten zu sparen) bestätigt. Sollte dies nicht geschehen, bitte im Büro nachfragen, ob die Kündigung eingegangen ist.

 

Stichwort "Adress,- Kontoänderungen":

Bitte ALLE Änderungen (Adresse, Kontoverbindung, Kontoinhaber, Telefonnummer, Mailadresse usw.) unmittelbar dem Büro mitteilen. Rückbuchungen wegen einer falschen Kontoverbindung sind kostenpflichtig und gehen zu Lasten des Mitglieds. Auch häufen sich in letzter Zeit nicht zustellbare Briefe, da sich die Adresse des Mitglieds geändert hat! Bitte denkt an eine Mitteilung an das Büro! Vielen Dank!

Die Jugendabteilung ist  erreichbar unter

jugendteam@ssv-marl-hamm.de

Unter "News" findet Ihr die Berichte und Fotos von den letzten 2 Jahren.

Zuständig für Fragen rund um den Datenschutz im SSV Marl-Hamm ist Fredy Körner Tel. 02365-22065, e-mail Adresse:                       koerner-marl@t-online.de 

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen Postfach 20 04 44 40102 Düsseldorf ist als Anlaufstelle für Beschwerden erreichbar unter Telefon: 0211/38424-0 Fax: 0211/38424-10  E-Mail Adresse: poststelle@ldi.nrw.de  Internet: www.ldi.nrw.de. Auftragsverarbeitung. Das Internetangebot der Staatskanzlei wird bei IT.NRW gehostet (sog. „Auftragsverarbeiter“ nach DSGVO).

Druckversion | Sitemap
© Schwimm- und Sportverein Marl-Hamm e.V. 1968